wirueberuns.png

Vom Handwerksbetrieb zum Partner der Industrie

Die Steinlen Elektromaschinenbau GmbH nebst Vorgängern besteht seit mehr als 100 Jahren. Keine Selbstverständlichkeit in einem von Verdrängung geprägten Markt. Wir betreuen mehr als 5000 Kunden aus sämtlichen Industriebereichen (erzeugend, herstellend, verarbeitend) sowie Handel und Genossenschaften. Das Unternehmen hat sich vom klassischen Handwerksbetrieb, einer kleinen Ankerwickelei, zu einem breit aufgestellten Service- und Handelspartner sowie zum Lizenzproduzenten für die Industrie der Antriebstechnik entwickelt.

Wir sind ein Fachbetrieb für Antriebstechnik. Damit dürfen Sie von uns erwarten, dass wir für Sie antriebstechnische Probleme lösen. Unser Leistungsspektrum umfasst Beratung und Verkauf, Reparatur, Instandhaltung, Produktion und Lagerhaltung.

Werkstatt mit modernen Bearbeitungsmethoden

Eine moderne, leistungsfähige Werkstatt, eine eigene Wickelei sowie ein großes Lager bilden die Basis unserer umfangreichen Leistungen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter fertigen neben herkömmlichen Gleichstrom- und Drehstromwicklungen für Motoren auch Sonderwicklungen wie Einzieherwicklungen für Rohrpumpenmotoren, Spulen für Lastmagnete, Bremsen und Kupplungen oder auch Ankerwicklungen für Bahntraktionsmotoren. Darüber hinaus können Sie sich auf unsere Kompetenz in Sachen Servotechnik, Pumpentechnik, Hebezeuge, Schwerlastmagnete und Rührwerke verlassen.
Unsere Mitarbeiter beherrschen vielfältige Methoden der mechanischen Bearbeitung: zum Beispiel die Herstellung von Einzel- oder Seriendrehteilen bis 1000 mm Durchmesser; quadratische und asymetrische Teile; Fräsarbeiten; Schweißarbeiten nach Verfahren wie MiG, MaG, E-Schweißen und WiG für Stahl, Guss, Edelstahl und Aluminium; Nutenstoßen/räumen; Flammspritzen mit Hartbronze, Hartchrom auch V2A oder Kunststoff beschichten.

Sicherheit durch Mess- und Prüftechnik

Wir beschäftigen mehrere EEx-Sachkundige und dürfen Reparaturen und Prüfungen an explosionsgeschützten Geräten und Antrieben durchführen.
Bei Steinlen gehen Sie auf Nummer sicher, denn wir verfügen über moderne Mess- und Prüfeinrichtungen. Bei allen elektromagnetischen Geräten, die wir herstellen oder reparieren, werden die Momente und Kräfte gemäß den Kundenwünschen eingestellt. Die Geräte werden eingefahren; unsere Experten messen die statischen und dynamischen Momente von elektromagnetischen Kupplungen und Bremsen und ermitteln präzise die Stellkraft von elektrohydraulischen Hubzylindern oder elektromagnetischen Hub- und Spreizmagneten.
In den Betrieben unserer Kunden führen wir Schwingungsmessungen, Lageranalysen und das Auswuchten durch.

 

Wir sind Vertragspartner der Industrie

Unsere Erfahrung und Kompetenz hat namhafte Hersteller der Antriebstechnik überzeugt: Wir sind seit über 50 Jahren Bauer-Vertragswerkstatt. Als solche garantieren wir den 24-Stunden-Service für Bauer Getriebemotoren. Darüber hinaus sind wir Vertragspartner von Kendrion Binder für elektromagnetische Kupplungen und Bremsen und den Bereich Magnettechnik. Für die Industriepartner ist unser umfangreiches Ersatzteil- und Komponentenlager von besonderer Bedeutung, denn es ermöglicht uns schnelle Reaktionen. Steinlen hält rund 28.000 verschiedene Artikel mit insgesamt ca. 4 Millionen Einzelteilen vor.
Als Vertragspartner legen wir besonderen Wert auf die vorbeugende Instandhaltung, denn sie vermeidet meist aufwändige Reparaturen und teure Stillstandzeiten. Wir bieten unseren Kunden abgestufte Wartungsverträge bis hin zu Komplettservice-Absprachen.

 

Lizenzproduktion für Markenhersteller

Seit 1995 sind wir Lizenzproduzent alter Baureihen für namhafte Anbieter von Komponenten der Antriebstechnik. Damals übernahm Steinlen die Fertigung von elektromagnetischen, pneumatischen und hydraulischen Lamellenbremsen und -kupplungen, Fabrikat Binder. Die Produktion erfolgte im Rahmen eines Jointventures mit dem polnischen Unternehmen FUMO in Ostrzeszów. Unsere Wahl des Produktionsstandortes fiel nicht aus Kostengründen auf Polen, denn bei der europaweiten Suche fanden wir nur bei unserem polnischen Partner FUMO das technische Know-how und die notwendige Flexibilität. FUMO und Steinlen sind nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Die Liste der Lizenzfabrikate wurde Zug um Zug erweitert.
Die Fertigung der G 96-Motoren führte zur Verdoppelung der Belegschaft; vom Stammhaus Großburgwedel aus werden der Materialeinkauf und der weltweite Vertrieb gesteuert.

 

Wachstumschancen im Exportgeschäft

Etwa ein Viertel des Gesamtumsatzes erzielt Steinlen im Exportgeschäft.
Unsere Tochtergesellschaft garantiert in ganz Polen den Service für Bauer-Getriebemotoren.
Eine enge Kooperation pflegen wir mit dem italienischen Hersteller Coremo Ocmea srl, über den wir unser Verkaufs- und Serviceangebot auf Industriebremsen ausgeweitet haben.

Ohne qualifizierten Nachwuchs keine Zukunft

Trotz der klaren industriellen Ausrichtung pflegen wir eine gute Handwerkstradition: Als einer der ältesten Innungsfachbetriebe für Elektromaschinenbau in Deutschland bilden wir ständig junge Menschen aus. Durchschnittlich arbeiten bei Steinlen in Burgwedel 18 Azubis, die wir zu Elektronikern für Maschinen und Antriebstechnik und Bürokaufleuten ausbilden.
zum wiederholten Male den Landesinnungsbesten Absolventen der Gesellenprüfung.

 

Formblätter

Für Anfragen und Bestellungen

Weiterlesen...

Sonderbau

Prototypen und Sonderbau

Weiterlesen...

Aktuell

Aktuelle Stellenangebote

Weiterlesen...